Morgen spreche ich auf der SQL Konferenz 2016

Morgen (25. Februar 2016) ist es soweit – der zweite Tag der SQL Konferenz 2016 findet statt. Ebenfalls morgen findet meine geplante Session zum Thema “SQL Server 2016 Temporal Tables and SCDs” statt.

Ich werde in dieser Session das Konzept der Slowly Changing Dimensions (SCDs) dem neuen SQL Server Feature der Temporal Tables gegenüberstellen. Nach der generellen Erklärung der Funktionsweisen werde ich versuchen die (aktuell vorhandenen) Unterschiede und die aus meiner Sicht noch fehlenden Funktionen darzustellen.

Kurzfristig hat sich letzte Woche die Chance für mich ergeben eine zweite Session auf der SQL Konferenz zu halten. Ich werde nun (ebenfalls morgen nachmittag) eine Session zum Thema “SSIS 2016 – Catalog The Data and See What’s New!” halten. Das zentrale SSIS-Objekt seit SQL Server Version 2012 – der SSIS Catalog wird der rote Faden sein anhand dessen ich die Highlights der neuen SSIS 2016 Features vorstellen werde.

image

sqlkonferenz_schedule

 

>> Mein erster Post zur SQL Konferenz <<

Advertisements
This entry was posted in Conference, Konferenz, SQL Server, SQL Server 2016, SSIS and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s